„Der Berner Bär springt aus der Berner Fahne"

Das Kulturprojekt für Manager kommt zum Abschluss.

 Ein grosses Gemeinschaftswerk mit der Vision des MITEINANDER! Sinn und Ziel des Projekts sind die Vielschichtigkeit der Zusammenarbeit, welche nun zum aussergewöhnlichen Märchenbuch „Der Berner Bär springt aus der Berner Fahne“ geführt hat.

 

Projektleiterin

  • Marianne Gertsch

 

Illustrationen

  • Bundesrat Ueli Maurer
  • Manager: Coop, Migros, Berner Kantonalbank, SBB, BLS AG, BERN MOBIL, AERNI group AG, IV Invalidenversicherung, Lehrwerkstätten Bern, Heilsarmee, Hotel Bären, Burgergemeinde Bern, Lindenhof Spital
  • Parteien: SP, EVP, EDU
  • Schüler der Förderklassen von Mühlethurnen

 

Das Märchenbuch „Der Berner Bär springt aus der Berner Fahne“ kann bei unter der Tel.-Nr. 032 351 04 51 oder mariaanna[at]roseninsel.com bestellt werden.

 

Weitere Informationen

Nächste Termine

1. August

Bundestagsfeier

Schulhaus Mühlethurnen

16./17. November

Gemeinschaftskonzert mit der MG Toffen

Kirchgemeindehaus Kirchenthurnen